Autor: martin

Download [ODT]  [PDF]          Bibeltext Vom Ehebruch „Ich aber sage euch: Wer eine Frau ansieht, sie zu begehren, der hat schon mit ihr die Ehe gebrochen in seinem Herzen.“ (Matthäus 5,28) Das Thema ist die „bessere Gerechtigkeit“ des Himmelreichs (siehe die Lektion zu den Versen 17-20), und Jesus bringt anhand des Gebots „Du sollst nicht […]
Download [ODT]  [PDF]          Bibeltext Vom Zorn „Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnt, der ist des Gerichts schuldig.“ (Matthäus 5,22a) Damit wir den heutigen Text gut verstehen können, wollen wir uns kurz daran erinnern, wie Jesus die Bergpredigt begonnen hat. Jesus hat neunmal „Selig sind …“ gesagt und diejenigen seliggepriesen, die unter […]

Kategorien:

Download Gnade inmitten voller Ungerechtigkeit „Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!“ (Lukas 23,34a) In der Menschheitsgeschichte hat es seit jeher viele grausamen Verbrechen gegeben. Doch das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte bleibt oft unvergessen. Der heutige Text aus Lk. 23 berichtet davon: Die Kreuzigung Jesu Christi, des Sohnes Gottes. […]

Kategorien:

Download Betet, dass ihr stark werdet, vor dem Menschensohn zu stehen „Wachet aber allezeit und betet, dass ihr stark werdet, zu entfliehen diesem allen, was geschehen soll, und zu stehen vor dem Menschensohn.“ (Lukas 21,36) Was sagte Jesus denen, die die Schönheit des Tempels bewunderten (5.6)? Wie unterscheiden sich die Perspektive von Jesus von der […]

Kategorien:

Download Der Gott der Lebenden „Gott aber ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Lebenden; denn ihm leben sie alle.“ (Lukas 20,38) Welche Fragen stellten die religiösen Leiter, um Jesus in seinen Worten zu fangen (19-22)? Was antwortete Jesus, der ihre List merkte (23-26)? Was bedeutet „So gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, […]

Kategorien:

Download Das Gleichnis von den bösen Weingärtnern „Er fing aber an, dem Volk dies Gleichnis zu sagen: Ein Mensch pflanzte einen Weinberg und verpachtete ihn an Weingärtner und ging außer Landes für eine lange Zeit.“ (Lukas 20,9) Vor zwei Wochen haben wir betrachtet, wie Jesus in Jerusalem eingezogen ist unter dem Jubel der Menschen, die […]

Kategorien:

Download Jesus zieht auf einem Esel ein „Gelobt sei, der da kommt, der König, in dem Namen des Herrn! Friede sei im Himmel und Ehre in der Höhe!“ (Lukas 19,38) Teil 1  (Für So. 2.April ’23) Was sagte Jesus zu zwei Jüngern, als er den Ölberg erreichte (28-31)? Wie gehorchten die Jünger seinen Worten (32-35a)? […]

Kategorien:

Download Liebe & Sündenvergebung „Deshalb sage ich dir: Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig.“ (Lukasevangelium 7,47) Letzte Woche hatten wir eine Konferenz, wo es darum ging, wie wir in einer nicht-christlichen Welt leben sollen. Wie können wir auf dieser Welt ein Zeugnis sein? […]