Fragebogen: Matthäus 2,1-12 – Weihnachten 2021

Download

Wir sind gekommen, ihn anzubeten

„Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, ihn anzubeten“

(Matthäusevangelium 2,2)

  1. Warum meinst du, hat Matthäus erwähnt, wann und wo Jesus geboren war? Wer waren die Weisen, die in dieser Zeit nach Jerusalem kamen? Denke darüber nach, warum sie so einen weiten Weg nach Jerusalem gekommen waren (1.2).
  2. Wie reagierte der König Herodes auf ihre Frage? Wie wirkte sich das auf die ganze Stadt aus, und was sagt das über Herodes‘ Herrschaft? Was sagt die Schrift darüber, wo der Christus geboren werden sollte (4-6)?
  3. Worum bat Herodes die Weisen und welches Motiv gab er dabei vor (7-8)? Wie half Gott ihnen, den richtigen Ort zu finden, und wie froh waren sie (9.10)?
  4. Was taten sie, als sie in dem Haus das Baby Jesus fanden (11)? Welche Bedeutung haben ihre Geschenke? Was kannst du von ihnen über Anbetung lernen?
  5. Wie bewahrte Gott sie davor, von Herodes für seine böse Absicht ausgenutzt zu werden (12)? Was denkst du, warum Matthäus über die Anbetung Jesu durch die Weisen berichtet hat? Wie kannst du (neu) zu Jesus kommen und ihn anbeten?

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 1 = 4