Fragebogen: Psalm 27,1-5 – Zum Schuljahresanfang 2021

Download

Der HERR ist dein Licht und dein Heil

Heute lesen wir Psalm 27,1-5. Anlässlich des neuen Schuljahres betrachten wir die ersten drei Strophen eines sehr bekannten Psalms.

Lies Vers 1 (gerne auswendig lernen). Eine Eigenschaft hebräischer Poesie sind Parallelismen. Kannst du diese literarische Eigenschaft in Vers 1 ausfindig machen? Wie trägt das dazu bei, die Hauptaussage von Vers 1 zu unterstreichen? Was bedeutet die Hauptaussage für dich?

In den Versen 2 und 3 erwähnt David einige Eventualitäten wie Bedrohung durch Übeltäter, feindliche Heere und Krieg. Durch welche Ereignisse fühlst du dich bedroht? Was ist das Geheimnis eines getrösteten Herzens, das sich nicht fürchtet?

Wir finden im Vers 4 das erste konkrete Gebetsanliegen des Psalms. Warum bittet David, dass er im Hause des HERRN sein Leben lang bleiben kann? Was bedeutet das?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 5 = 1