Fragebogen: Hebräer 13,1 – 25 (Sonderlektion 7)

Download

Jesus Christus, derselbe auch in Ewigkeit

„Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.“

(Hebräer 13,8)

  1. Wie sollen wir, die ein unerschütterliches Reich empfangen, gegenüber den anderen Gläubigen gesinnt sein handeln (1-3)? Warum sollen wir die Ehe in Ehren halten (4)?
  2. Warum sollen wir nicht geldgierig sein? Wie können Geldgier vermeiden und uns an dem genügen lassen, was da ist (5.6)?
  3. Welche Haltung sollen wir unseren Lehrern gegenüber einnehmen, die uns Gottes Wort gesagt haben (7)? Wem sollen wir vor allem folgen? Warum (8)?
  4. Warum sollen wir uns nicht von verschiedenen fremden Lehren verwirren lassen? Wodurch wird unser Herz fest (9)? Wo hat Jesus gelitten und wozu? Was bedeutet die Einladung, zu Ihm hinauszugehen und seine Schmach zu tragen (10-13)?
  5. Auf welche Stadt hoffen wir nämlich (14)? Welches Opfer sollen wir Gott allezeit darbringen (15.16)?
  6. Betrachte die Verse 17-25. Welches Verhalten unseren Lehrern gegenüber ist für uns selbst gut? Was war das Gebetsanliegen des Verfassers für die Empfänger?

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 3