Fragebogen: Johannes 7,25 – 53

Download

Von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen

„Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.“

(Johannes 7,38)

  1. Beschreibe die Kontroverse über Jesus in den Versen 25-27. Was hinderte die Menschen daran, an Jesus zu glauben? Was lehrte Jesus sie und was bedeutet das (28.29)? Was führte viele zum Glauben (31)?
  2. Warum wollten die Hohenpriester und Pharisäer Jesus ergreifen (32)? Was lehrte Jesus daraufhin (33.34)? Wie reagierten sie auf seine Lehre und was zeigt das über sie (35.36)?
  3. Warum sagte Jesus: „Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!“ (37)? Was versprach er dabei (38.39)? Was bedeutet diese Verheißung für uns?
  4. Wie gut konnten manche Menschen Jesus erkennen und wodurch (40.41a)? Warum widersetzten sich andere dieser Erkenntnis (41b-44)?
  5. Was berichteten die Knechte den Hohenpriestern und Pharisäern und was zeigt das über Jesu Wort (45.46)? Welches Problem zeigt sich im Standpunkt der Pharisäer (47-49)?
  6. Was sagte Nikodemus? Welche unterschiedliche Denkweise zeigt sich in dieser Auseinandersetzung (50-52)?
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 × 1 =