Fragebogen: Johannes 4,1 – 26

Download

Gib mir zu trinken

„Da kommt eine Frau aus Samarien, um Wasser zu schöpfen. Jesus spricht zu ihr: Gib mir zu trinken!“

(4,7)

  1. Betrachte den Hintergrund dieser Begegnung. Wie kam es dazu, dass Jesus am Brunnen vor Sychar in Samarien war (1-6)? Was erfahren wir über die Frau, die in der Mittagszeit zum Brunnen kam?
  2. Wie sprach Jesus die Frau an (7b)? Wie zeigt sich in Jesu Bitte seine Gnade? Wie reagierte die Frau und was zeigt das über sie (9)? Welche Verheißung gab Jesus ihr und wie half er ihr, ihn zu verstehen (10.13.14)? Wie reagierte sie schließlich (15)?
  3. Warum forderte Jesus sie nun dazu auf, ihren Mann zu holen (16)? Wie antwortete die Frau und wie ging Jesus damit um (17.18)? Wie zeigt sich hier, dass Jesu voller Gnade und Wahrheit ist?
  4. Wie änderte die Frau ihre Ansicht über Jesus? Welches Thema sprach sie nun an (20)? Was lehrte Jesus sie über wahre Anbetung (21-24)? Welche Erwartung hegte sie (25)? Wie offenbarte sich Jesus ihr (26)?
  5. Was kannst du hier über Jesus lernen? Und über wahre Anbetung?
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 7 = 1