Fragebogen: Epheser 4,17 – 32

Download

Zieht den neuen Menschen an

„Erneuert euch aber in eurem Geist und Sinn und zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit“

Epheser 4,23.24

1. Wie hatten sie früher als Heiden gelebt (17-19.22)? Warum sollte die Lebensweise der Christen anders sein (20.21)? Welche Orientierung gibt uns Vers 22 und wie können wir so leben?

2. Zu was für einer Erneuerung wird hier aufgefordert (23.24)? Was bedeutet es, den neuen Menschen anzuziehen? Wie können wir dies tun?

3. Worauf bezieht sich hier „sein Nächster“ und wie soll unsere Beziehung zu ihm sein (25.26a)? Warum sollen wir die Sonne nicht über unserem Zorn untergehen lassen (26b.27)?

4. Warum sollen wir nicht stehlen und wie sollen wir miteinander reden (28.29)? Was bedeutet es, den Heiligen Geist Gottes zu betrüben, und warum sollen wir das vermeiden (30)?

5. Was soll fern von uns sein (31)? Was sollen wir aktiv tun (32)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

54 ÷ = 6