Fragebogen: Epheser 2,1 -10

Download

Geschaffen zu guten Werken

„Denn wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.“

(Epheser 2,10)

1. Warum waren die Gläubigen in Ephesus tot gewesen und was bedeutet dies (1)? Wie hatten sie früher gelebt (2.3a)?

2. Warum waren sie und auch wir Kinder des Zorns (3b)? Was bedeutet dies?

3. Was bezeugt Paulus über Gott in den Versen 4 und 5? Achte auf die Ausdrücke „reich ist an Barmherzigkeit“, „in seiner großen Liebe“ und „aus Gnade“. Wie hat das unser Leben verändert?

4. Was tat Gott noch für uns (6)? Wozu hat er das getan (7)? Was ist mit dem „über­schwänglichen Reichtum seiner Gnade“ gemeint, und was bedeutet das für uns?

5. Wie sind sie selig geworden (8.9)? In welcher Hinsicht sind unser Glaube und unsere Errettung Gottes Gabe? Warum errettet uns Gott auf diese Weise?

6. Wer sind diejenigen, die in Christus Jesus sind (10a; 2.Kor 5,17)? Wozu errettete Gott uns (10b)? Was ist Gottes Bestimmung für unser Leben?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 1 = 10