Fragebogen: Markus 13,1 – 27

Download

Dann werden sie sehen den Menschensohn kommen

„Und dann werden sie sehen den Menschensohn kommen in den Wolken mit großer Kraft und Herrlichkeit.“

(Mk 13,26)

1. Was beeindruckte einen Jünger am Tempel? Wie antwortete Jesus ihm (2)? Wodurch unterschied sich Jesu Sicht der Welt und ihrer Geschichte von der seiner Jünger?

2. Welche zwei Fragen stellten die vier Jünger Jesus, als sie auf dem Ölberg waren (3-4)? Welche Zeichen der Endzeit erwähnt Jesus, und wovor warnt er (5-8)?

3. Wie werden die Christen verfolgt werden (9-11)? Was sollen sie dann tun? Welche Verheißung gibt Jesus in Vers 10? Wofür sollten wir uns in dieser Zeit einsetzen?

4. Was wird in den letzten Tagen selbst mit engen menschlichen Beziehungen passieren (12.13a)? Welche Verheißung gibt uns Jesus im Vers 13b? Was für einen Glauben und was für eine Lebenseinstellung brauchen wir in dieser Zeit?

5. Was sagt Jesus über die große Bedrängnis und darüber, was dann wichtig ist (14-19)? Woher wissen wir, dass Gott seine Leute liebt? Was ist unsere Hoffnung?

6. Wie wird Jesus schließlich erscheinen und was wird er tun (24-27; 1.Thess 4,15-18)? Was kannst du hier über Jesus lernen? Und über die richtige Sicht der Geschichte und Lebenseinstellung?

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 2 =