Fragebogen: Markus 11,1 – 11

Download

Jesus zieht in Jerusalem ein

„Hosianna! Gelobt sei, der da kommt in dem Namen des Herrn!“

(Mk 11,9b)

1. Welchen Auftrag gab Jesus zweien seiner Jünger, als sie in die Nähe von Jerusalem kamen, und was war daran schwierig? Wie reagierten die Jünger auf Jesu Befehl? Was sagten sie, als sie zur Rede gestellt wurden? Was lehrt uns dieses Ereignis über Christi Herrschaft über unseren ganzen Besitz und über uns selbst?

2. Beschreibe Jesu Einzug in Jerusalem. Warum wollte er auf diese Weise in Jerusalem einziehen (Sach 9,9)? Wie reagierten die Leute und was bedeutet ihr Rufen? Was bedeutet Jesu Einzug in Jerusalem (9.10; Lk 1,32b.33; Mt 4,15.16)?

3. Was tat Jesus als erstes, als er in Jerusalem angekommen war, und was muss er gesehen haben?

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50 + = 60