Fragebogen: Markus 6,30 – 56 (Teil 2: Vers 45-56)

Download

Gebt ihr ihnen zu essen!

„Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Gebt ihr ihnen zu essen!“

(Mk 6,37a)

1. Wo waren die Apostel gewesen und was mögen sie Jesus berichtet haben (30)? Was brauchten sie nun und was war Jesu Plan (31)?

2. Wo fuhren sie hin und wer wartete auf sie, als sie ankamen (32.33)? Wie mögen die Jünger sich angesichts dieser Menge gefühlt haben? Was empfand Jesus für sie? Was tat er (34)?

3. Welchen vernünftigen Vorschlag machten die Jünger gegen Abend (35.36)? Was sagte Jesus zu ihnen (37a)? Was zeigt dieser Befehl über Jesu Absicht und sein Herz? Warum sollten sie dafür verantwortlich sein, der Menge zu essen zu geben?

4. Wie reagierten die Jünger auf Jesu Befehl (37b)? Was besagt das über sie? Wie half Jesus ihnen weiter und inwiefern lehrte er sie dadurch praktischen Glauben (38)?

5. Womit beauf­tragte Jesus sie dann und warum (39.40)? Was tat Jesus mit den Broten und den Fischen und was war das Ergebnis (41-44)? Was lernten die Jünger durch dieses Ereignis über Jesus?

6. Was tat Jesus, nachdem er das Volk entlassen hatte? Wie half er den Jüngern, als sie auf dem See Schwierigkeiten hatten? Was können wir hier von Jesus lernen (45-52)?

7. Wo legte das Boot an? Was passierte, sobald sie aus dem Boot stiegen? Was lehrt uns das über Jesu Macht und Barmherzigkeit (53-56)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 4 = 20