Fragebogen: Haggai 2,1 – 23

Download

Und ich will dies Haus voll Herrlichkeit machen

„Ja, alle Heiden will ich erschüttern. Da sollen dann kommen aller Völker Kostbarkeiten, und ich will dies Haus voll Herrlichkeit machen, spricht der Herr Zebaoth.“

(2,7)

 

1. Worauf bezieht sich die Zeitangabe im Vers 1? Welche Frage stellte Gott Serubbabel, Jeschua und dem übrigen vom Volk und warum (2.3)?

2. Wie tröstete Gott sie alle (4.5)? Was sollten sie weiter tun? Was bedeutet Gottes Verheißung für sie und auch für uns?

3. Was würde Gott bewirken (6-8)? Was bedeuten „aller Völker Kostbarkeiten“ und „die Herrlichkeit dieses neuen Hauses“ (9)?

4. Was nahm Gott zum Problem (10-14)? Wie war es ihnen vor dem Bau des Tempels ergangen (15-17)? Worauf sollten sie jetzt achten (18.19)?

5. Wann geschah des Herrn Wort und an wen war es gerichtet (20)? Welchen besonderen Segen verhieß Gott Serubbabel (19.21-23)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 × 1 =