Fragebogen: Nehemia 12,27 – 13,31 (Teil 1: Kapitel 12)

Download

So reinigte ich sie

So reinigte ich sie von allem Ausländischen und ordnete die Ämter der Priester und Leviten, für einen jeden nach seinem Dienst.

(13,30)

I.Die Einweihung der Stadtmauer (12,27 – 12,47)

1.Wie wollte Nehemia die Einweihung der Mauer Jerusalems feiern (27)? Welche Leute kamen, um die Einweihung zu feiern (28.29)? Was taten die Priester und Leviten (30)?

2. Wie teilte Nehemia die großen Dankchöre ein (31)? Betrachte, wohin die Chöre gingen, wo sie sich trafen und wer stand dort (38-42)? Wie war die Stimmung an diesem Tag (43)?

3. Was taten die Juden für die Priester und Leviten und was veranlasste sie dazu(44)? Wie trugen die Priester und Leviten ihre Aufgabe (45)? Wie wurden sie dann belohnt (46.47)?
II.Die Reform Nehemias (13,1-31)

4. Welche Maßnahme ergriffen sie für die Ammoniter und Moabiter, die unter ihnen wohnten, und was war der Grund dafür?

5. Zu welchem Missstand war es im Tempel gekommen, während Nehemia zum König gereist war (4-7)? Wie ging Nehemia mit diesem Problem um?

6. Warum gingen die Leviten während der Abwesenheit Nehemias in ihre Heimat zurück (10)? Wie löste Nehemia dieses Problem (11-13)? Wie betete er (14)?

7. Wie wurde der Sabbat gebrochen? Wie half Nehemia dem Volk, den Sabbat zu halten (17-22a)? Wie betete er danach (22b)?

8. Wie ernst nahm Nehemia die Mischehen und was tat er mit den Männern ausländischer Frauen (23-25)? Warum verbot er sie (26.27)? Warum ist eine Familiengründung aus Glauben vor Gott so wichtig?

9. Was tat Nehemia, um das Priestertum unbefleckt zu halten? Wofür betete er danach (28-31)? Warum betete er zu Gott dafür, an ihn zu gedenken (14.31b)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

89 − 88 =