Fragebogen: Galater 5,1 – 15

Download

Die Freiheit der Christen

„Ihr aber, liebe Brüder, seid zur Freiheit berufen. Allein seht zu, dass ihr durch die Freiheit nicht dem Fleisch Raum gebt; sondern durch die Liebe diene einer dem andern.“

(Gal 5,13)

1. Welche Freiheit gibt Christus uns und mit welchem Ziel (1a; Röm 8,2)? Wie sollen wir diese Freiheit bewahren (1b)?

2. Was würde passieren, wenn sie sich beschneiden ließen (2-4)? Worauf warten wir Gläubigen und wie hoffen wir darauf (5.6)?

3. Wie hatten die Galater anfangs ihr Glaubensleben geführt (7a)? Warum gehorchten sie nun nicht mehr der Wahrheit (7b)?

4. Welche Eigenschaften hat die Irrlehre (8-10a)? Wie ist das Ende der Irrlehrer (10b)?

5. Warum litt Paulus immer wieder Verfolgung (11)? Was wünschte er in Bezug auf die Irrlehrer (12)? Warum müssen wir das Evangelium des Kreuzes predigen, auch wenn wir deswegen verfolgt werden?

6. Welche Gefahr besteht, dass wir mit der Freiheit, die wir in Jesus bekommen haben, falsch umgehen (13a)? Worum sollen wir uns in der Freiheit bemühen (13b.14)? Welches Unglück trifft uns, wenn wir nicht durch die Liebe einer dem andern dienen (15)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

78 − 71 =