Fragebogen: Galater 3,15 – 4,7

Download

Die Rolle des Gesetzes und die Privilegien der Kinder Gottes

„Denn ihr seid alle durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus.“

(Gal 3,26)

1. Welche Eigenschaften hat ein Testament? Welche Verheißung ist Abraham und seinem Nachkommen zugesagt? Wer ist „sein Nachkomme“ (16; 1.Mose 22,18)?

2. Welches Verhältnis haben die Juden zu dem Gesetz? Warum kann das Gesetz das Testament bzw. die Verheißung nicht zunichte machen (17)?

3. Wodurch erwarb Abraham das Erbe (18)? Warum ist das Gesetz hinzugekommen und in welcher Hinsicht ist es der Verheißung untergeordnet (19.20)?

4. Ist das Gesetz gegen Gottes Verheißungen (21a)? Was ist dann die Rolle des Gesetzes (21b-25)?
5. Welchen Segen haben wir durch den Glauben (26-29)? Denke über deine Identität nach.

6. Was hat Gott für uns getan und welchen Segen haben wir dadurch bekommen (4,1-5)? Welche Privilegien haben wir, nachdem wir Kinder Gottes geworden sind (6.7)? Denke über die Bedeutung dieser Privilegien in deinem Leben nach.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30 ÷ = 3