Fragebogen: Apostelgeschichte 23,1-24,27

Download

So musst du auch in Rom Zeuge sein

„In der folgenden Nacht aber stand der Herr bei ihm und sprach: Sei getrost! denn wie du für mich in Jerusalem Zeuge warst, so musst du auch in Rom Zeuge sein.“

(23,11)

1. Was bezeugte Paulus über sein Leben (23,1)? Was befahl aber der Hohepriester Hananias und wie tadelte Paulus ihn (2-5)? Was erkannte Paulus und wie nutzte er diese Situation (6-10)?

2. Weshalb und wie stärkte ihn der Herr in der folgenden Nacht (11)? Was offenbarte ihm der Herr dabei über seinen Willen? Was bedeutet dieses Wort für Paulus und für das Werk Gottes?

3. Welche Gefahr drohte Paulus (12-15)? Was tat er, als er davon erfuhr (16.17)? Welchen Schutz bekam er und wohin wurde er gebracht (18-35)?

4. Von wem wurde Paulus angeklagt (24,1)? Wie wurde er beschuldigt (2-9)? Wie hat er sich verteidigt (10-13; 17-20)? Was bezeugte er dabei (14-16.21)?

5. Wie ging Felix mit dieser Sache um (22.23)? Welche Gelegenheit ergab sich für Paulus und wie nutzte er sie (24.25a)?

6. Wie reagierte Felix und was zeigt das über ihn (25b.26)? Wie lange hielt er Paulus gefangen und warum (27)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 3