Fragebogen: Apostelgeschichte 21,1 – 22,30

Download

Paulus’ Zeugnis vor den Juden

„Und er sprach zu mir: Geh hin; denn ich will dich in die Ferne zu den Heiden senden.“

(22,21)

  1. Lies die Verse 21,1-16. Verfolge Paulus’ Reise nach Jerusalem. Worum baten die Jünger in Tyrus und die Knechte Gottes in Cäsarea Paulus? Warum wollte er trotzdem nach Jerusalem gehen?
  2. Lies die Verse 17-26. Wie wurden Paulus und seine Begleiter in Jerusalem empfangen? Was war die Sorge der Ältesten und wie wollten sie dies lösen? Wie entsprach er ihrer Bitte und weshalb?
  3. Lies die Verse 27-22,5. Weswegen erregten die Juden das Volk im Tempel und was taten sie mit Paulus? Wie bekam Paulus die Erlaubnis, zur Menge zu sprechen? Wie beschrieb er seine Legitimation als Jude und warum? Was hatte er in seinem Eifer für Gott getan (1-5)? Wie machten seine Mitjuden denselben Fehler und wieso?
  4. Lies die Verse 6-11. Wie beschrieb Paulus seine Begegnung mit Jesus und weshalb? Wie half ihm Hananias? Was bedeutet es, dass Paulus blind war und wieder sehend wurde? Welche Gnade und Auftrag von Gott bekam er (14.15)?
  5. Lies die Verse 17-22. Welche Orientierung gab ihm Jesus, als er wieder nach Jerusalem kam? Wodurch wird sein zerbrochenes Herz für sein eigenes Volk offenbart (20,22-24; 21,13)? Warum verließ er Jerusalem und ging zu den Heiden? Was an seinem Zeugnis verärgerte sie?
  6. Lies die Verse 23-30. Was ließ der Oberst anordnen, und wie wurde die Anordnung aufgehoben? Warum stellte ihn der Oberst vor den Hohen Rat?
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 × = 64