Fragebogen: Lukas 6,20 – 38

Download

Jesu Predigt auf dem Felde (I)

„Und er hob seine Augen auf über seine Jünger und sprach: Selig seid ihr Armen; denn das Reich Gottes ist euer“

(20)

1. Wen sprach Jesus besonders an (20a)? Wer ist mit den Armen gemeint und warum sind sie selig (20b)?

2. Wonach hungert die Menschen hier und welcher Segen wird ihnen zuteil (21a)? Wie werden sie hier behandelt und warum (21b.22)? Wie sollen sie sich freuen und warum (23)?

3. Wem gelten die Wehrufe und warum (24-26)? Was sollen wir unsren Feinden tun (27.28)? Wie sollen wir uns denen gegenüber verhalten, die uns schaden (29.30)?

4. Welche goldene Regel gibt Jesus seinen Jüngern (31)? Wie sollen sie sich von den Menschen in der Welt unterscheiden (32-35)?

5. Was ist der Maßstab, den Jesus seinen Jüngern gibt, und wie sollten sie diesen umsetzen (36-38a)? Welcher Segen wird denen zugesprochen, die danach leben (38b)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 1 = 8