Fragebogen: Lukas 5,27 – 39

Download

Jesus kommt, die Sünder zur Buße zu rufen

„Ich bin gekommen, die Sünder zur Buße zu rufen und nicht die Gerechten“

(32)

1. Wen sah Jesus (27a)? Was sagt es über Levi, dass er ein Zöllner war? Was sagte Jesus zu ihm (27b)? Welche Liebe und Hoffnung Jesu bergen sich darin?

2. Wie reagierte Levi auf das Wort Jesu (28)? Wie wurde er verändert (29)?

3. Warum murrten die religiösen Leiter? Was war ihr Problem? Wie antwortete Jesus darauf (31)? Wie unterscheidet sich Jesu Einstellung den Sündern gegenüber von der der religiösen Leiter? Wozu ist Jesus gekommen (32)? Wie heilt Jesus uns?

4. Worüber sprachen die religiösen Leiter (33)? Warum antwortete Jesus, dass seine Jünger es nicht nötig hatten zu fasten (34)? Wann würden die Jünger Jesu doch fasten (35)? Was lehrte Jesus dadurch?

5. Welches Gleichnis gibt Jesus in den Versen 36 und 37? Was lehrt Jesus dadurch (38)?

6. Warum trinkt niemand, der vom alten Wein trinkt, neuen (39)? Was bedeuten der alte Wein und der neue Wein für uns?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 × 1 =