Fragebogen: Lukas 5,1 – 11

Download

Von nun an wirst du Menschen fangen

„Von nun an wirst du Menschen fangen.“

(10b)

1. Wo geschah das hier geschilderte Ereignis (1.5)? Warum drängte sich die Menschenmenge zu Jesus? Was taten die Fischer in dieser Zeit? Versuche ihre Gefühle zu beschreiben.

2. In wessen Boot stieg Jesus und worum bat er ihn (3)? Was tat Jesus danach? Was steht dahinter, dass Jesus in sein Boot stieg und ihn um seine Hilfe bat?

3. Was sagte Jesus zu Simon und warum (4)? Warum fiel es Simon schwer, der Aufforderung von Jesus zu folgen (5)? Was war aber seine Antwort? Was können wir von ihm lernen?

4. Was war das Resultat, als Simon Jesu Wort gehorchte (6.7)? Was erkannte Simon durch dieses Ereignis über Jesus? Findest du eine Parallele in deinem Leben, wenn ja, welche?

5. Was sagte Simon Petrus über Jesus und sich selbst (8)? Warum legte er dieses Bekenntnis ab (9.10a)? Für wen muss er sich selbst früher gehalten haben? Wie konnte er sich selbst als Sünder erkennen?

6. Was sagte Jesus zu Simon zunächst und warum (10b)? Was versprach er ihm dann (10c)? Welche Bedeutung hat „Menschen fangen”? Was zeigt das über Jesu Herz für die Menschen? Welche Hoffnung hatte Jesus für Simon?

7. Was taten Simon und seine Freunde, nachdem sie Jesu Wort gehört hatten (11)? Wie konnten sie dies tun?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 3 = 2