Fragebogen: Lukas 1,26 – 56

Download

Die Ankündigung der Geburt Jesu

„Der wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird ihm den Thron seines Vaters David geben, und er wird König sein über das Haus Jakob in Ewigkeit, und sein Reich wird kein Ende haben.“

(32.33)

1. Worauf bezieht sich der Ausdruck „im sechsten Monat“ (26)? Was für eine Frau war Maria und in welcher Situation befand sie sich (27)? Wie grüßte sie der Engel (28)?

2. Wie reagierte Maria auf den Gruß und warum (29)? Was für eine Botschaft gab ihr der Engel (30)? Was bedeutet „Gnade“? Was beinhaltete die Gnade (31)?

3. Wer ist Jesus nach den Versen 32 und 33? Welche Verheißungen sind über ihn gegeben (vgl. Dan 7,13-27)?

4. Wie reagierte Maria auf die Botschaft (34)? Was erklärte ihr der Engel (35)? Von welchem Beweis redete der Engel, um ihr die Allmacht Gottes zu zeigen (36)? Was lehrte er sie über Gott (37)?

5. Was glaubte Maria von Gott und welche Entscheidung traf sie (38)? Was können wir von ihr lernen? Denke dabei an den großen Segen und das Opfer, die aus ihrer Entscheidung resultieren würden.

6. Was tat Maria (39.40)? Wie empfing Elisabeth Maria (41-45)? Wie lobte Maria den Herrn (46.47)? Was war der Grund dafür (48a)? Was bedeutet der Ausdruck „denn er hat die Niedrigkeit seiner Magd angesehen“? In welcher Hinsicht war Maria niedrig? Wie sah sie sich nun (48b-50)?

7. Beschreibe Gott, den Maria lobte (51-53). Wie hat Gott Israel behandelt und warum (54.55)? Wann kehrte sie wieder heim (56)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 3 = 30