Fragebogen: Jesaja 42,1 – 9 (Sonderlektion 3 – Weihnachten 2013)

Download

Siehe, das ist mein Knecht

„Siehe, das ist mein Knecht – ich halte ihn – und mein Auserwählter, an dem meine Seele Wohlgefallen hat. Ich habe ihm meinen Geist gegeben; er wird das Recht unter die Heiden bringen.“

(Jes 42,1)

1. Lies Vers 1. Wer ist dieser Knecht Gottes (1a)? Was ist das Besondere an ihm? Was wird er tun (1b)?

2. Lies die Verse 2-4. Was sagen die Verse 2 und 3 über seine Persönlichkeit und über sein Werk? Wie wurde diese Prophezeiung durch Jesus erfüllt (Mt 12,15-21; Mk 6,34; Joh 1,14; 9,1-7)? Was bedeutet es, dass die Inseln auf seine Weisung warten (4; Jes 2,2-5)?

3. Betrachte die Verse 5-7. Wie beschreibt Jesaja Gott (5)? Welchen Auftrag gab Gott seinem Knecht (6.7)? Wie erfüllte sich diese Prophezeiung an Jesus (Lk 4,18)? Nenne einige Beispiele.

4. Lies Vers 8. Was lehrt Gottes Name über ihn (2.Mose 3,14.15)? Wie erklärt das die Tatsache, dass allein Gott alle Ehre gebührt?

5. Was lehrt Vers 9a über das Wesen des Werkes Gottes? Nenne einige Beispiele aus der Geschichte (1.Mose 15,13.14; 2.Mose 12,51). Wofür steht das „Neue“, das Gott jetzt verkündigt (9b; 48,6)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 ÷ 15 =