Fragebogen: Jesaja 11,1 – 9 (Sonderlektion 2 – Weihnachten 2013)

Download

Ein Reis aus dem Stamm Isais

„Und es wird ein Reis hervorgehen aus dem Stamm Isais und ein Zweig aus seiner Wurzel Frucht bringen“.

(Jes 11,1)

1. Für wen steht das Reis, der aus dem Stamm Isais hervorgeht (Jes 53,2.3)? Wie hat das sich in der Geschichte erfüllt? Was sagt das über Gott?

2. Lies Vers 2. Was sind die Charaktereigenschaften des kommenden Messias? Beleuchte die Bedeutung von „Geist der Weisheit und des Verstandes“, „Geist des Rates und der Stärke“ und „Geist der Erkenntnis und der Furcht des Herrn“.

3. Lies die Verse 3 und 4. Erkläre die Bedeutung von Vers 3a. Betrachte das Wesen seiner Herrschaft. Wie wird er richten bzw. seine Herrschaft ausüben (3b.4; vgl. Mk 2,16.17; Lk 19,7-10; Joh 8,11; 9,2.3.7)? Wie wird er den Gewalttätigen behandeln (4b; Mt 23,1-36)?

4. Was besagt der Ausdruck in Vers 5? Durch welches Beispiel wird das bestätigt?

5. Beschreibe das Reich Gottes in den Versen 6-8. Wie ist ursprünglich die Regel der jetzigen Natur entstanden (1.Mose 3,17.18; 1.Mose 9,1-7)? Wie wird die ganze Schöpfung erlöst werden (Röm 8,20-22)?

6. Beschreibe das neue Leben des Menschen im Reich Gottes. Wie unterscheidet sich diese Erkenntnis im Text von Wissen (1.Kor 13,12)? Welche Zuversicht und Hoffnung gibt uns dieser Text?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 1 =