Fragebogen: Offenbarung 15,1 – 16,21

Download

Selig ist, der da wacht und seine Kleider bewahrt

„Siehe, ich komme wie ein Dieb. Selig ist, der da wacht und seine Kleider bewahrt, damit er nicht nackt gehe und man seine Blöße sehe.“

(16,15)

1. Was sah Johannes am Himmel (15,1)? Wen sah er dann (2)? Welches Lied sangen sie und warum (3.4)?

2. Woher kamen die sieben Engel und wie sahen sie aus (5.6)? Wofür stehen die goldenen Schalen (7)? Was geschah mit dem Tempel und welche Bedeutung hat dies (8)?

3. Welcher Befehl wurde den sieben Engeln gegeben (16,1)? Worauf gossen die ersten drei Engel ihre Schalen aus und was war jeweils das Resultat (2-4)? Was sagte der Engel der Wasser über dieses Gericht (5)? Was war der Grund dafür (6.7)?

4. Was geschah bei der vierten und fünften Plage und wie sehr litten die Menschen darunter (8.10)? Wie war aber ihre Reaktion (9.11)? Worauf wurde die sechste Schale ausge­gossen und was war die Folge (12.13)? Was taten die unreinen Geister von Teufeln (14)?

5. Wie wird der Herr kommen (15a)? Was bedeutet hier der Ausdruck, seine Klei­der zu bewahren? Wohin versammelten die unreinen Geister die Könige (16)?

6. Was passierte, als der siebte Engel seine Schale in die Luft ausgoss (17)? Was bedeutet „Es ist geschehen!“? Wie furchterregend war das Gericht, aber wie reagierten die Menschen (18-21)? Wie sollen wir leben?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

39 ÷ 13 =