Fragebogen: Offenbarung 5,1 -14

Download

Das Lamm ist würdig

„Und sie sangen ein neues Lied: Du bist würdig, zu nehmen das Buch und aufzutun seine Siegel; denn du bist geschlachet und hast mit deinem Blut Menschen für Gott erkauft aus allen Stämmen und Sprachen und Völkern und Nationen.“

Offenbarung 5,9

1. Was könnte es mit dem Buch auf sich haben, das Johannes sah (1; vgl. Hes 2,9.10)? Was bedeutet es, dass dieses Buch mit sieben Siegeln versiegelt war? Welche herausfordernde Frage stellte der mächtige Engel im Vers 2 und warum?

2. Warum weinte Johannes, als niemand für würdig befunden wurde, das Buch zu öffnen und hineinzusehen? Welchen Trost und welche Hilfe erfuhr er in Vers 5? Für wen stehen der Löwe aus dem Stamm Juda und die Wurzel Davids und warum wurde er auf diese Weise benannt (1.Mose 49,9.10; Jes 11,1)?

3. Was sah Johannes, als er zum Thron blickte (6a)? Beschreibe die Erscheinung in Vers 6b. Inwiefern verkörpert Jesus beides, das Lamm und auch den Löwen? Was bedeutet dies für uns?

4. Welche Bedeutung hat es, dass das Lamm das Buch genommen hat (7)? Was geschah danach (8)? Was beinhaltet das neue Lied der vier Gestalten und der vierundzwanzig Ältesten (9.10)?

5. Wie priesen viele Engel, die Gestalten und die Ältesten das Lamm (11.12)? Wie priesen alle Geschöpfe Gott und das Lamm (13)? Wie reagierten die vier Gestalten und die Ältesten darauf (14)? Welche Bedeutung hat dies für uns heute?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

62 − = 60