Fragebogen: Offenbarung 4,1 – 11

Download

Vor dem Thron Gottes

„Alsbald wurde ich vom Geist ergriffen. Und siehe, ein Thron stand im Himmel, und auf dem Thron saß einer.“

(Offb 4,2)

1. Worauf bezieht sich „danach“ (1a; 1,11)? Was hat Johannes gesehen und welche Stimme und Worte hat er gehört (1b)? Was geschah gleich darauf mit ihm (2a)?

2. Was sah Johannes (2b)? Was bedeutet die Tatsache, dass Gott auf dem Thron saß, für Johannes und die Gläubigen damals? Und für uns?

3. Beschreibe den, der da saß (3). Was zeigt das über Gott? Wer waren die vierund­zwanzig Ältesten und wie sahen sie aus (4)? Welche Bedeutung hat dies?

4. Was ging von dem Thron aus und was befand sich vor ihm (5.6)? Was bedeutet das jeweils? Welche Gestalt haben die vier Tiere und welche Bedeutung haben sie (7.8)? Was sprachen sie Tag und Nacht (8.9)?

5. Wie beteten die vierundzwanzig Ältesten Gott an (10)? Was besagt es, dass sie ihre Kronen vor dem Thron niederlegten? Weshalb ist Gott würdig, angebetet zu werden (11)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =