Fragebogen: Daniel 7,1 – 28

Download

Aber die Heiligen des Höchsten werden das Reich empfangen

„Aber die Heiligen des Höchsten werden das Reich empfangen und werden’s immer und ewig besitzen.“

(7,18)

1. Wann und was sah Daniel (1-3)? Was bedeutet es, dass vier Winde unter dem Himmel das große Meer aufwühlten?

2. Wie sahen die vier Tiere aus, die aus dem Meer heraufstiegen (4-8)? Wofür stehen diese vier großen Tiere (17; 2,37-43)? Warum wurden die Nationen als Tiere dargestellt?

3. Was sah Daniel noch (9.10)? Wer ist Gott gemäß dieser Erscheinung? Was geschah mit den Tieren (11.12)?

4. Wen sah Daniel schließlich (13)? Wer ist dieser Menschensohn und was wurde ihm gegeben (14a; Mk 8,38)? Was ist das Merkmal des Reiches, das er errichten wird (14b)?

5. Was hinterließ dieses Gesicht, und was tat Daniel (15.16)? Wie wird die Zukunft der Heiligen sein (17.18)? Welche Hoffnung sollte das Volk Gottes während ihrer Gefangenschaft haben?

6. Warum wollte Daniel Genaueres über das vierte Tier wissen (19.20)? Wie stark war das vierte Tier und was wird er mit den Heiligen tun? Wie werden die Heiligen dennoch das Reich empfangen (21.22)?

7. Wer wird nach den zehn Hörnern kommen, und was wird er tun (23-25; 8)? Welche Wende wird eingeleitet werden (26.27)? Was tat Daniel, nachdem er die Rede gehört hatte (28)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =