Fragebogen: Epheser 3,1 – 21 (Sonderlektion 1 zum Jahresanfang 2013)

Download

Ein Diener des Geheimnisses Christi

“… dessen Diener ich geworden bin durch die Gabe der Gnade Gottes, die mir nach seiner mächtigen Kraft gegeben ist.”

(3,7)

1. Lies die Verse 1-3 und 7. Worauf bezieht sich “Deshalb” (2,19-22)? Als was verstand Paulus sich selbst und warum? Wie kam Gottes Gnade zu Paulus (2-3.7)? Und zu dir?

2. Lies die Verse 4-6. Was ist das Geheimnis? Was sind seine spezifischen Inhalte? Welche Bedeutung hat die Wiederholung von“Mit…” bzw. “mit” im Vers 6? Wie wird dieses Geheimnis in unserer Zeit und besonders in unserer Gemeinde verwirklicht?

3. Lies die Verse 7-9. Wie wurde Paulus ein Diener der Evangeliums? Was wollte Gott durch sein Werk vollbringen (8b-11)? Denke unter diesem Licht darüber nach, wie herrlich es ist, ein Diener des Evangeliums zu sein. Was für eine Einstellung hatte Paulus beim Predigen des Evangeliums?

4. Lies die Verse 10-13. Wie und wem offenbart Gott seine mannigfaltige Weisheit durch die Gemeinde? (Denke über Gottes Weisheit nach, der einzelne Menschen rettet und sie zu einer Gemeinschaft und neuen Menschheit aufbaut.) Welche Konsequenzen hat das für die Kirche heute und für unsere Gemeinde? Wie sah Paulus seine Leiden im Licht von Gottes großem Ziel für die Gemeinde?

5. Lies die Verse 14-19. Für was betete Paulus für die Gläubigen? Warum sollten wir am inwendigen Menschen stark sein? Wie können wir das? Wie sehr können wir in der Liebe Christi wachsen? Lies die Verse 20-21. Wie wird in Paulus‘ Lobpreisung Gottes Macht demonstriert? Welche Hoffnung gibt uns das?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 1 =