Fragebogen: Matthäus 19,16 – 30

Download

Der Weg zum ewigen Leben

„Jesus antwortete ihm: Willst du vollkommen sein, so geh hin, verkaufe, was du hast, und gib’s den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm und folge mir nach!“

(19,21)

I. Komm und folge mir nach! (16-26)

1. Wer kam zu Jesus und mit welchem Anliegen (16.22)? Betrachte seine Haltung und seine Frage (Mk 10,17). Was zeigt dies über ihn?

2. Was lehrte Jesus ihn (17a)? Welchen Rat gab Jesus dem jungen Mann zunächst (17b-19)? Was antwortete der darauf (20)? Was für ein Leben muss er geführt haben?

3. Was fehlte dem jungen Mann aber nach Jesu Wort (21)? Gehe darauf ein, was er verlieren und was er gewinnen würde. Wie reagierte er (22)?

4. Was lehrte Jesus seine Jünger anhand dieser Begegnung (23.24)? Was zeigt ihre Reaktion über ihr Herz (25)? Wie kann ein Mensch selig werden (26; vgl. Röm 3,28.30)?

II. Vom Lohn der Nachfolge (27-30)

5. Worauf kam Petrus zu sprechen (27; vgl. 4,18-22)? Was könnte er wohl erwartet haben (vgl. Apg 1,6)?

6. Welche Verheißungen gab Jesus ihnen in den Versen 28-29? Gehe besonders auf Verlust und Gewinn ein. Was bedeutet Vers 30?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 ÷ = 2