Fragebogen: 2.Könige 8,1 – 10,36

Download

Jehus Eifer um Gott

„und sprach: Komm mit mir und sieh meinen Eifer für den Herrn! Und er ließ ihn mit sich fahren auf seinem Wagen.”

(2.Kön 10,16)

I. Der gottlose Weg der Könige von Juda (8,1-29)
1. Wie half Elisa der Schunemiterin (1.2)? Mit welchen Anliegen kam sie zum König (3)? Wie löste Gott dieses Problem (4-6)?
2. Warum hat Ben-Hadad, der König von Aram, Hasaël zum Propheten Elisa gesandt (7-9)? Was hat Elisa dem König angekündigt (10)? Warum hat Elisa starr und lange vor sich hingeschaut und geweint (11-13)? Wie kam Ben-Hadad um (14.15)?
3. Warum wandelte Joram, der König von Juda, auf dem Wege des Hauses von Ahab (16-18)? Warum wollte der Herr Juda nicht verderben (19)? Welche Länder waren abtrünnig von Juda (20-24)? Was war der Grund, dass Ahasja auf dem gottlosen Weg wandelte (25-29)?
II. Jehus Eifer (9,1-10,36)
4. Was ließ der Prophet Elisa einen der Prophetenjünger an Jehu tun und welche Aufgabe ließ er ihm übertragen (1-10)? Wie wurde Jehu König (11-24)? Welche Prophezeiung erfüllte sich dadurch (25.26)?
5. Wie kam Ahasja, der König von Juda, um (27-29)? Wen tötete Jehu danach (30-37)? Wie vernichtete er Ahabs Haus (10,1-9)? Warum wurden die Brüder Ahasjas getötet (12-14)? Welche geschichtliche Bedeutung ist dem beizumessen (10.11; vgl: 1.Kön 19,16.17; 21,21)?

6. Was zeigte Jehu Jonadab (15-17)? Wie hat Jehu danach den Götzendienst ausgerottet (18-28)? Was konnte er aber nicht verlassen (29-31)? Was hat Gott an Israel getan (32-36)?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 ÷ 4 =