Fragebogen: 1.Könige 12,25 – 16,34

Download

Jerobeams Weg

Und er wird Israel dahingeben um der Sünden Jerobeams willen,
der da gesündigt hat und Israel sündigen gemacht hat.”

(1.Kön 14,16)

I. Jerobeams Sünde (12,25-13,34)

1. Warum machte Jerobeam zwei goldene Kälber, die er in Bethel und in Dan aufstellte (12,25-29)? Welche verheerende Auswirkung hatte sine Abgötterei (30-33)?

2. Welches warnende Wort gab Gott Jerobeam (13,1-10)? Wie wurde der Mann Gottes versucht und wie kam es zu seinem Ungehorsam (11-19)? Was passierte mit ihm (20-32)? Was tat Jerobeam trotzdem (33.34)?

II. Die Könige Israels auf dem Weg Jerobeams (14,1-16,34)

3. Weshalb schickte König Jerobeam seine Frau zum Propheten Ahija und welches Wort gab Gott Jerobeam (14,1-20)? Was war der Grund dafür? Wie provozierte Juda Gottes Zorn (21-24)? Welche Schwierigkeit erfuhr der König Rehabeam (25-31)?

4. Beschreibe das Werk von Abija und Asa, den Königen von Juda (15,1-24). Wie unterscheiden sie sich voneinander? Beschreibe das Werk der Könige von Israel, Nadab, Bascha, Ela, Simri, Omri und Ahab (15,25-16,34). Was hatten sie gemeinsam?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 × 1 =