Fragebogen: Matthäus 14,22 – 36

Download

Ich bin’s; fürchtet euch nicht!

Aber sogleich redete Jesus mit ihnen und sprach:
Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht!“

(27)

I.Jesus und Petrus auf dem Wasser (22-33)

1. Wozu drängte Jesus die Jünger nach der wunderbaren Speisung der Menge (22)? Was tat Jesus jedoch selbst danach (23)? Wofür muss er gebetet haben?

2. In welche Not gerieten die Jünger auf dem See (24)? Wann und wie kam Jesus zu ihnen? (25)?

3. Wie reagierten die Jünger zunächst und warum wohl (26)? Denke über Jesu Worte in dieser angespannten Lage nach (27).

4. Wozu war Petrus in der Lage (28-30)? Was geschah dann und weshalb? Wie half ihm Jesus aus seiner Not (31)? Was lernten die Jünger durch diese Begebenheit über Jesus (32.33)?

II.Krankenheilungen in Genezareth (34-36)

5. Was geschah, als das Boot in Genezareth anlegte (34.35)? Was tat Jesus für diese Menschen dort (36)? Was kannst du hier über Jesus kennen lernen und was bedeutet das für dich?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 3 = 27