Fragebogen: Matthäus 13,44 – 58

Download

Ein Schatz im Acker

Das Himmelreich gleicht einem Schatz, verborgen im Acker, den ein Mensch fand
und verbarg; und in seiner Freude ging er hin und verkaufte alles, was er hatte,
und kaufte den Acker.“

(13,44)

I.Er verkaufte alles, was er hatte (44-52)

1. Womit vergleicht Jesus das Himmelreich in den Versen 44-46? Finde Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen dem Menschen im Vers 44 und dem Kaufmann in den Versen 45 und 46. Charakterisiere den Wert des Himmelreichs und beschreibe, welche Menschen das Himmelreich haben.

2. Womit vergleicht Jesus das Himmelreich noch (47-50)? Gehe darauf ein, wie die „Fischer“ hier fischen. Was geschieht zuletzt mit den denjenigen, die gefischt wurden?

3. Welche Hoffnung hat Jesus für die Jünger (52)? Wofür steht jeweils das „Neue“ und das „Alte“? Was bedeutet das für dich?

II.Wegen ihres Unglaubens (53-58)

4. Wohin kam Jesus nach den Gleichnisreden und was tat er (53-54a)? Wie reagierten die Zuhörer darauf (54b-57a)? Welcher Widerspruch ist in ihrer Reaktion zu finden?

5. Was sagte Jesus über die Ablehnung durch seine früheren Nachbarn (57b)? Was waren die bedenklichen Folgen ihrer Haltung (58)? Denke darüber nach, ob bzw. wie du Voreingenommenheit gezeigt oder erfahren hast.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81 − = 74