Fragebogen: 2.Samuel 22,1 – 24,25

Download

Davids Danklied

Der Herr ist mein Fels und meine Burg und mein Erretter. Gott ist mein Hort,
auf den ich traue, mein Schild und Berg meines Heils, mein Schutz und meine Zuflucht,
mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt.”

(2.Sam 22,2.3)

  1. Was tat David in der Zeit der Siege (22,1)? Wie hatte er Gott erlebt (2-4)? Was beschreiben die Ausdrücke „die Wogen des Todes, und die Fluten des Unheils“ (5)? Wie konnte David das alles überwinden (6-20)?
  2. Wie lebte David vor Gott und welche Gnade erwies Gott David (21-25)? Welchen Gott pries David (26-29)?
  3. Lies die Verse 30-51. Wie bezeugte David Gottes Hilfe? Welche Siege gab Gott ihm?
  4. Wie regierte David das Volk (23,1-3)? Womit kann man Davids Leben vergleichen (4)? Wie unterscheidet sich Davids Leben vom Leben der Gottlosen (5-7; Ps 1)?
  5. Wer gehörte zu den drei Helden Davids und welche Errungenschaften zeichneten sie aus (8-12)? Was taten die drei von den dreißig Helden insbesondere für David (13-16)? Wie betrachte David sie (16.17)?
  6. Wodurch konnten Abischai und Benaja unter den Dreißig berühmt werden (18-23)? Betrachte die übrigen 37 Helden. Welche Rolle spielten die Helden für Davids Königreich (s. 21,15-17)?
  7. Wodurch wurde Israel heimgesucht, und wie konnte Gott wieder gnädig werden (24,1-25)?
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 × 1 =