Fragebogen: 1.Samuel 13,1-14,52

Download

Gottes Herz wich von Saul


„Samuel aber sprach zu Saul: Du hast töricht gehandelt und nicht gehalten das Gebot des Herrn, deines Gottes, das er dir geboten hat. Er hätte dein Königtum bestätigt über Israel für und für. Aber nun wird dein Königtum nicht bestehen. Der Herr hat sich einen Mann gesucht nach seinem Herzen, und der Herr hat ihn bestellt zum Fürsten über sein Volk; denn du hast das Gebot des Herrn nicht gehalten.”

(1.Sam 13,13.14)

  1. Wie kam es zum Krieg zwischen Israel und den Philistern (1-4)? Wie war der innere Zustand der Israeliten, die in den Kampf zogen (5-7)?
  2. Warum brachte Saul selbst das Opfer dar (8.9)? Welches Problem zeigt sich darin (10-12)?
  3. Was tadelte Samuel an Saul (13)? Was würde schließlich mit dem Königtum geschehen (14)?
  4. Vergleiche die Streitkraft der Israeliten mit der der Philister (15-23). Welchen Glauben hatte Jonatan (14,1-6)? Wie segnete Gott seinen Glauben (7-23)?
  5. Welchen Befehl erteilte Saul und warum (24)? Wie kam es dazu, dass Jonatan dagegen verstieß (25-30)? Welche Sünde beging das Volk (31-35)?
  6. Warum wollte Saul Jonatan umbringen (36-44)? Wie konnte Jonatan am Leben bleiben (45.46)?
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 6 =