Fragebogen: Joh 10,19-42

Download

Ich  gebe  ihnen  das  ewige  Leben

„und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen.“
(10,28)

1. Betrachte noch einmal die Verse 1-18.  Welche Wirkung hatte die Lehre Jesu auf die Juden (19-21)?  Was muss die Unterschiede ihrer Meinungen verursacht haben?

2. Lies die Verse 22-24.  Wann fand dieses Gespräch statt?  Was fragten sie Jesus und warum?  Welche Haltung hatten die Juden gegenüber Jesus?  Was bedeutet es, dass sie im Ungewissen waren?

3. Lies Vers 25.  Wie antwortete Jesus?  Auf welches geistliche Problem der Juden weist das hin?  Nenne einige der Wunder im Johannesevangelium, die Jesus getan hatte.  Was lehren diese Wunderzeichen über Jesus?  Wie können selbst Menschen wie die Pharisäer den Weg zum Glauben finden (5,36)?

4. Betrachte die Verse 26-29.  Warum glaubten die Juden nicht den Zeichen, obwohl diese bezeugen, dass Jesus der Messias ist?  Was lehrt Jesus über seine Schafe?  Wie erhalten die Schafe Jesu das ewige Leben (5,24; Mk 8,35-38)?  Was lehrt Jesus über Gott und seinen Schutz?  Nenne dafür einige Beispiel.

5. Betrachte die Verse 30-33.  Was bezeugte Jesus über seine Beziehung zu Gott (30)?  Wie bewahrheitet sich dieses Wort?  Wie reagierten die Juden darauf? Welches Problem finden wir in der Denkweise der Juden?

6. Lies Verse 34-42.  Wie begründete Jesus sein Zeugnis?  Wie können die Menschen erkennen, dass Gott in Jesus ist und Jesus in ihm?  Wohin kam Jesus danach?  Wie konnten viele Menschen Glauben finden?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 4 = 2